Trekking

Trekking Tremosine am Gardasee und Wandern

In der Nähe des Hotel Pineta Campi ist es möglich Trekking zu üben . Der Sport des Trekking ist vor allem im Bereich von Tremosine, üppige Vegetation und eine spektakuläre Aussicht, die unsere Tage Trekking am Gardasee begleiten praktiziert. Das gut gekennzeichnete Netz an Wanderwegen und Pfaden bietet die Basis für drei herrliche Sportarten in freier Natur. Durch Weiden und würzig duftende Pinienhaine hindurch schlängeln sie sich bis in die eindrucksvollsten Ecken des Naturparks des Oberen Gardasees. Die Naturreservate Bondo und San Michele sind einen Ausflug wert: Zu Fuß, auf dem Mountainbike oder zu Pferde, Sie haben nur die Qual der Wahl. Wanderwege unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades führen zu den Sommerweiden oder zu den Almhütten, wo der müde Wanderer eine willkommene Erfrischung findet. Die atemberaubenden Bergabfahrten reizen MTB-Freaks aus ganz Europa, ebenso wie der berühmte Tremalzo-Pass mit seinem herrlichen Dolomitgestein (1974 m). Die Weltmeister dieser Disziplin bezeichnen diese Strecke als eine der interessantesten ganz Europas. Nicht umsonst testen hier zahlreiche Herstellerfirmen von Mountainbikes ihre neuen Modelle.